Erster Weltkrieg

Zeitungsausschnittsammlung Weltkrieg

Während des Ersten Weltkrieges wurde eine umfassende thematisch gegliederte Zeitungsausschnittsammlung aufgebaut. Das Redaktionsteam war bestrebt, einen über Wien und Österreich hinausgehenden Pressespiegel des Weltkriegs zusammenzutragen. Als 1919 die Zeitungsausschnittsammlung abgeschlossen und alle losen Blätter zu Bänden zusammengefasst waren, enthielt der Bestand nicht weniger als 604 Bände mit insgesamt 116.000 Zeitungsausschnitten.

Zur Zeitungsausschnittsammlung Weltkrieg

Bücher, Plakate und Stimmungsberichte

Neben der Zeitungsausschnittsammlung finden Sie hier auch Bücher und Plakate zum 1. Weltkrieg sowie Teile des sogenannten Tagblattarchivs. Eine besonders brisante Quelle, die Stimmungsberichte der Polizeidirektion Wien, wird hier ebenfalls erstmals veröffentlicht. Die Originale der von der k.k. Sicherheitswache Wien angelegten Berichte befinden sich im Archiv der Polizeidirektion Wien, Schottenring 7-9, 1010 Wien).