Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Erwine von Steinheim : parodirt in Knittelversen ; aufgeführt in dem k. k. privilegirten Schauspielhause des Herrn Emanuel Schikaneder / vom Verfasser der Modesitten [Franz Xaver Karl Gewey]
TextverfasserGewey, Franz Xaver Karl In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz Xaver Karl Gewey
KomponistKauer, Ferdinand In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ferdinand Kauer
ErschienenWien : Eckmann 1802
Ausgabe
Libretto
Umfang160 S., [1] Bl. ; 8
Anmerkung
Uraufführung: Wien, 1801.05.23. - Akte: 3. - Szenen: 25. - Rollen: Konrad Freyherr von Steinheim; Friedrich v. Steinheim, dessen Sohn; Erwine v. Steinheim, dessen Tochter; Graf v. Henneberg; Graf v. Urach, Erwinens Gemahl; Karl und Siegmund, Erwinens Kinder von Urach; Kirmar, Hennebergs Burgvogt; Treuhold, ein Minnesänger; Beatrix, Erwinens Kindsmensch; Der Grundwächter; Der Scherge; u.a.
Quelle der Aufnahme
Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 1, S. 405
Links
Download Erwine von Steinheim [41,21 mb]
Nachweis
Klassifikation