Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Wohl-verdientes Todtes-Urtheil, Einer verheyrathen Manns-Persohn, Nahmens Joseph Leopold N. : Bey 53. Jahr alt, Catholischer Religion, von St. Peter bey Görtz gebürtig ... allergerechtest ergangenen Hof-Resolution auf der sogenannten Gänß-Weyd heute Mittwoch den 13. Nov. 1737 mit dem Schwerd vom Leben zum Todt hingerichtet, der entseelte Cörper aber auf dem allda aufgerichteten Scheitter-Hauffen verbrennet, der Aschen in dem vorbey-fliessenden Donau-Strom vertilget werden
BeteiligteN., Joseph Leopold In Wikipedia suchen nach Joseph Leopold N.
ErschienenWienn : gedruckt bey Johann Baptist Schilgen 1737
Umfang[2] Bl.
Anmerkung
Todesurteil, Wien 13. November 1737
SchlagwörterÖsterreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Straftat In Wikipedia suchen nach Straftat / Justiz In Wikipedia suchen nach Justiz / Geschichte 1737 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1737 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle / Österreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Täter In Wikipedia suchen nach Täter / Geld- und Wertzeichenfälschung In Wikipedia suchen nach Geld- und Wertzeichenfälschung / Todesurteil In Wikipedia suchen nach Todesurteil / Geschichte 1737 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1737 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle
Links
Download Wohl-verdientes Todtes-Urtheil Einer verheyrathen Manns-Persohn Nahmens Joseph L [0,66 mb]
Nachweis
Klassifikation