Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Wohl-verdientes Todtes-Urtheil, Einer verwittibten Weibs-Persohn, Nahmens Josepha L. Catholischer Religion, von Regen-spurg gebürtig ihres Alters 31. Jahr : Welche heunt Dato den 19. May 1745. anderen ihres gleichen zum Beyspiel auf den hohen Wagen gesetzt, und so-dann auf dem Wiennerberg zum Räder-Creutz auf die allda-sige Richtstatt geführet, daselbst durch das Schwerd vom Leben zum Todt hingerichtet, der Kopf auf den Pfahl gestecket, der Leib aber darunter eingescharret werden
BeteiligteL., Josepha In Wikipedia suchen nach Josepha L.
ErschienenWienn : gedruckt bey Maria Eva Schilgin, Wittib. 1745
Umfang[2] Bl.
Anmerkung
Todesurteil, Wien 19. Mai 1745
SchlagwörterÖsterreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Straftat In Wikipedia suchen nach Straftat / Justiz In Wikipedia suchen nach Justiz / Geschichte 1741-1745 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1741-1745 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle / Österreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Diebstahl In Wikipedia suchen nach Diebstahl / Körperverletzung In Wikipedia suchen nach Körperverletzung / Todesurteil In Wikipedia suchen nach Todesurteil / Geschichte 1745 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1745 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle
Links
Download Wohl-verdientes Todtes-Urtheil Einer verwittibten Weibs-Persohn Nahmens Josepha [0,64 mb]
Nachweis
Klassifikation