Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Wohl-verdientes Todtes-Urtheil, Einer Ledigen Manns-Persohn, Nahmens Johann W. Catholischer Religion, gegen 27. Jahr alt, von Ridlingen auß Francken gebürtig : Welcher Heute Erchtags den 21. Martii 1747. auf der sogenannten Gänß-Waid am gewöhnlichen Richt-Platz auf einen über dem Scheitter-Hauffen gemachten Schnell-Galgen, mit dem Strang vom Leben zum Todt hingerichtet ...
BeteiligteWeber, Johann In Wikipedia suchen nach Johann Weber
ErschienenWienn : gedruckt bey Maria Eva Schilgin 1747
Umfang[2] Bl.
Anmerkung
Todesurteil, Wien 21. März 1747
Quelle der Aufnahme
Name des Verurteilten nach Ex. der WBR
SchlagwörterÖsterreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Straftat In Wikipedia suchen nach Straftat / Justiz In Wikipedia suchen nach Justiz / Geschichte 1747 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1747 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle / Österreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Fahnenflucht In Wikipedia suchen nach Fahnenflucht / Einbruch In Wikipedia suchen nach Einbruch / Diebstahl In Wikipedia suchen nach Diebstahl / Todesurteil In Wikipedia suchen nach Todesurteil / Geschichte 1747 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1747 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle
Links
Download Wohl-verdientes Todtes-Urtheil Einer Ledigen Manns-Persohn Nahmens Johann W Cath [0,67 mb]
Nachweis
Klassifikation