Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Wohl-verdientes Todtes-Urtheil, Einer verwittibten Weibs-Persohn, Nahmens Anna Maria E. 31. Jahr alt, Von Vösendorf in Unter-Oesterreich gebürtig, Catholischer Religion : Welche heute Dienstags den 18. Augusti 1750. Auf den hohen Wagen gesetzt, vor das Schot-ten-Thor zur gewöhnlichen Richtstatt geführet, und daselbst mit dem Schwerdt vom Leben zum Todt hingerichtet wird
BeteiligteEker, Anna Maria In Wikipedia suchen nach Anna Maria Eker
ErschienenWienn : gedruckt bey Maria Eva Schilgin, Wittib. 1750
Umfang[2] Bl. : 1 Ill.
Anmerkung
Todesurteil, Wien 18. August 1750
Quelle der Aufnahme
Name der Verurteilten nach handschriftl. Verzeichnis der Totenbruderschaft, WBR Sign. H.I.N.19008
SchlagwörterÖsterreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Straftat In Wikipedia suchen nach Straftat / Justiz In Wikipedia suchen nach Justiz / Geschichte 1750 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1750 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle / Österreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Kindesmord In Wikipedia suchen nach Kindesmord / Todesurteil In Wikipedia suchen nach Todesurteil / Geschichte 1750 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1750 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle
Links
Download Wohl-verdientes Todtes-Urtheil Einer verwittibten Weibs-Persohn Nahmens Anna Mar [0,57 mb]
Nachweis
Klassifikation