Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Seit meiner Thronbesteigung war ich unablässig bemüht, Meine Völker aus den Schrecknissen des Krieges herauszuführen, an dessen Ausbruch ich keinerlei Schuld trage ... Ich verzichte auf jeden Anteil an den Staatsgeschäften ... Karl m.p.
BeteiligteKarl <I., Österreich, Kaiser> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Karl ; Lammasch, Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Heinrich Lammasch
ErschienenWien : Staatsdruckerei 1918
Ausgabe
Bildliche Darstellung
Umfang1 Plakat (1 Bogen) ; 98 x 64,5 cm : s/w.
Anmerkung
Lit.: Tagebuch der Straße. Geschichte in Plakaten. Hrsg. von der Wiener Stadt- und Landesbibliothek, Wien 1981, Nr. 116, S. 128
Inhalt

Schriftplakat, schwarze Schrift (Fraktur) auf weißem Untergrund

Links
Download Seit meiner Thronbesteigung war ich unablässig bemüht Meine Völker aus den Schre [0,18 mb]
Nachweis
Klassifikation