Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
500. Vorlesung Karl Kraus
BeteiligteKraus, Karl In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Karl Kraus
Erschienen29.4.1929
UmfangFragment: 1 Bl., Druck mit maschinschriftlichen Korrekturen - unterer Teil fehlt ; 2. Exemplar: 1 Bl., Druck
Anmerkung
Bl. 1r: "Ein Teil des Ertrages fällt der Steuerbehörde zu, da für die durch die Jahre wohltätigen Zwecken gewidmeten Erträgnisse nachträglich Steuer gezahlt werden muß"; Hinweis auf Kraus' nächste Vorlesungen (Offenbach-Zyklus); Statistik über 500 Vorlesungen; Bl. 1v: "Die Behörde zum Jubiläum der Fackel" (Korrespondenz Karl Kraus mit der Steueradministration); Hinweis auf Kraus' Schriften
Programm der Vorlesung im Großen Konzerthaussaal: Baudelaire-Zitat (1909) und Vorbemerkung | Vom Lynchen und vom Boxen (1910) | Wahrung berechtigter Interessen (1911) | Das Ehrenkreuz (1909) Wie in Deutschland die Unsittlichkeit zustande kommt und wie die Sitte spricht (1914) | Die Schuldigkeit (1909) Das ist so allgemein bekannt... (1910) | Ein Satz (1911) | Schlichte Worte (1912) So ist es (1913) | Nichts Neues in Borszczow (1914) | Unsere bewaffnete Macht (1914) | Die elektrische Bahn Wien-Preßburg ist eröffnet worden (1914) | Wie schön wäre das Leben (1914) | Ein Ruf, der bis ans Ende der Zeit dringt (Nr. 400-403, 10. Juli 1914) | Ein Tag aus der großen Zeit (Nr. 405, Februar 1915); Aus: "Die letzten Tage der Menschheit": Winter in den Karpathen; Kriegsministerium; Standort des Armeeoberkommandos | Die Raben | Reklamefahrten zur Hölle | Nach dreißig Jahren. Rückblick der Eitelkeit (Ungedruckt)
SerieTeilnachlass Karl Kraus
Links
Download 500 Vorlesung Karl Kraus [1,71 mb]
Nachweis
Klassifikation