Amtsblatt der Stadt-Wien
Inhalt
  •  Kundmachung.
  •  Frachtfreiheit für zu Kriegsfürsorgezwecken unentgeltlich überlassene Kohle.
  •  11673, St. Str. B., 1008 Rt.
  •  Nach dem Berichte und Antrage des Bürgermeister Dr. Weiskirchner wird beschlossen:
  •  Die Verfügung des Herrn Bürgermeisters vom 5. August 1914…
  •  1. Es wird nachträglich die Zustimmung erteilt zur Verfügung des Herrn Bürgermeisters…
  •  St.-R. Schreiner referiert über die Winterfahrordnung 1914/15 und beantragt:
  •  Wien während des Krieges.
  •  Wien während des Krieges.
  •  Kriegsanleihe
  •  Steuerfreie 5 1/2% österreichische Kriegsanleihe vom Jahre 1914, fällig am 1. April 1920. Kundmachung.
  •  Nach dem Berichte und Antrage des Bürgermeisters Dr. Weiskirchner wird beschlossen:
  •  Kundmachung.
  •  Mitbürger!
  •  Mitbürger!
  •  Regelung des Dienstverhältnisses der Kanzleigehilfen im Falle der Einberufung zur militärischen Präsenz-Dienstleistung.
  •  Nach dem Berichte und Untrage des St.-R. Oppenberger with beschlossen:
  •  Nach dem Berichte und Antrage des Vize-Bürgermeisters Hoß wird beschlossen:
  •  Kundmachung.
  •  Protokoll.