Radetzky: Das Testament des Grafen Feldmarschall Radezki : Indem ich die Stunde nahe fühle, wo mein Körper der Erde und mein Geist einem Jenseits zugeführt werden soll, indem mein Leben seiner Vollendung entgegen [...]. [Wien] : Gedruckt bei Josef Ludwig, 1848
Inhalt