247 Titel

zu den Filteroptionen
Suche nach: Drucker / Verleger = Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei und Sammlung = Wienbibliothek - wbr01
 
247 Treffer
  • Titelblatt

    2. Armee-Bulletin vom 18. December

    Nach einer so eben angekommenen telegraphischen Depeche aus Tyrnau vom 17. d. M. haben sich die Rebellen, welche bei dem Anrücken der Colonne des Feldmarschall-Lieutenants Simunich bis Szereb zurückgegangen waren, nachdem sie den 15. von Preßburg her bedeutende Verstärkungen an sich gezogen, bei Tyrnau wieder gestellt ...
    Welden, Ludwig von
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    8. Armee-Bulletin

    Aus dem Hauptquartier Raab hat Se. Durchlaucht der Feldmarschall Fürst Windischgrätz mir vom gestrigen Tage Abends so eben die Nachricht zukommen lassen, daß nach dem in der gestrigen Relation angezeigten Rückzuge des Feindes der Herr Feldmarschall dem Herrn Generalmajor Ottinger mit seiner Cavallerie-Brigade zur Verfolgung der feindlichen Armee einen forcirten Marsch nach Babolna habe machen lassen ... ; Wien den 29. December 1848
    Welden, Ludwig von
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    Amendement des Abgeordneten Szabel zum Antrage des Abgeordneten Kudlich. Am 19. August 1848 gestellt

    Statt der §§. 2, 3 und der folgenden: Grund und Boden sei durch Aufhebung der Natural-Leistungen zu befreien, und die Ausmittlungsart der Entschädigung mit Anerkennung des Grundsatzes einer billigen Ablösung an eine Commission zur Vorlage geeigneter Gesetzentwürfe zu verweisen ...
    Szabel, Balthasar ; Mayer, Kajetan ; Podlewski, Walerian ; Brauner, Franz August
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt
  • Titelblatt

    An den Herrn General-Major Baron Sardagna. Herr General!

    Ihre Abschiedsworte an die Nationalgarde tragen das Gepräge Ihres Charakters: einfach, ruhig, würde- und gehaltvoll, wie die Sprache eines Biedermannes in des Wortes höchster Bedeutung ... ; Wien am 2. Juni 1848
    Sardagna, ... [Adressat] ; Wien / Nationalgarde
    [Ohne Rahmen], [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    An den löblichen Verwaltungsrath der gesammten Nationalgarde Wiens

    Mit wahrer Theilnahme und Beruhigung habe ich aus dem veröffentlichten Aufrufe des löblichen Verwaltungsrathes an die hiesige Garnison und an das gesammte k. k. Heer den Ausdruck der herzlichen Sympathien entnommen, welche die gesammte Nationalgarde für die Armee überhaupt, und insbesonders für die hiesige Garnison hegt ...
    Auersperg, Maximilian Anton Karl von und zu [Unterzeichner] ; Pannasch, Anton [Unterzeichner]
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, [s.a. 1848]
  • Titelblatt

    An die Arbeiter! [Wien, 16. Juni 1848]

    Ihr habt Arbeit verlangt, wir haben alle unsere Kräfte aufgeboten, Euch dieselbe zu verschaffen ... daß Ihr nur für die Arbeitstage bezahlt werden, und nicht, ohne zu arbeiten, Allmosen erhalten wollet ... ; Auf Arbeiter-Kinder, welche noch nicht zu arbeiten im Stande sind, wird besondere Rücksicht von Seite der Armenpflege genommen werden ... ; Wien, am 16. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    An die Arbeiter! [Wien, 17. Juni 1848]

    Der unterzeichnete Ausschuß ist bei allen Bestimmungen und Anordnungen, welche derselbe hinsichtlich der öffentlichen Bauten bisher getroffen hat, stets nur von dem Gefühle der Menschlichkeit und den Rücksichten der Billigkeit geleitet worden ... ; Wien den 17. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    An die Arbeiter! [Wien, 7. Juni 1848]

    Da der Ausschuß benachrichtigt wurde, daß einzelne Arbeiterpartien mit Bier, Brod oder Geld betheilt wurden, während andere ... nichts erhielten, wenden wir uns an euer Rechtsgefühl , und fordern Euch auf, statt die erhaltenen Geschenke an Brod, Getränken u. s. w. eigenmächtig unter Euch zu vertheilen, die Geber an unser Arbeiter-Comié im Rathhause zu weisen, welches dann die Geschenke zu gehöriger Zeit in gerechtem Verhältnisse vertheilen wird ... ; Wien am 7. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    An die Arbeiter! Liebe Freunde, Brüder!

    Es wird Euch hiemit bekannt gegeben, daß das Aufsammeln des Klaubholzes im Prater an jedem Samstage Nachmittag, jedoch nur unter gehöriger Aufsicht gestattet sei ... ; Wien am 7. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848