16 Titel

zu den Filteroptionen
Suche nach: Drucker / Verleger = Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alex. Eurich und Sammlung = Wienbibliothek - wbr01
 
16 Treffer
  • Titelblatt

    In Franz Dolleschals Musik-Institut, Stadt, Johannesgasse Nr. 975, wird auf Anfrage ... [Fing. T.]

    Faust
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alex. Eurich, [ca. 1848]
  • Titelblatt

    Meine Freunde und Mitbrüder!

    Seit dem Jahre 1847, wo ich durch ehrendes Zutrauen zum Mittelsvorsteher erwählt worden bin, habe ich ohngeachtet vieler Anfeindungen stets meiner Pflicht nach gelebt ...
    Konrad, Johann
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alex. Eurich, [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Des Pfarrers Köchin bei der Katzenmusik in Altlerchenfeld

    Kracher, F.
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alex. Eurich, [1848]
  • Titelblatt

    Proclamation [Wien, 1. November 1848]

    Indem ich die unter meinem Befehle stehenden k. k. Truppen in die Hauptstadt Wien einrücken lasse, finde ich mich im Nachhange meiner Proclamation vom 23. Oktober d. J. bestimmt, jene Maßregeln allgemein bekannt zu machen, deren Ausführung ich zur Wiederherstellung des auf das Tiefste erschütterten öffentlichen Rechtszustandes für unerläßlich halte. Die Stadt hat zwar am 30. v. Mts. ihre Unterwerfung angezeigt, die darüber geschlossenen Bestimmungen wurden jedoch durch den schändlichsten Verrath wieder gebrochen, daher ich ohne Rücksicht auf diese Unterwerfungsacte hiermit folgende Anordnungen treffe ... ; Hauptquartier Hetzendorf am 1. November 1848
    Windischgraetz, Alfred zu [Unterzeichner]
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alex. Eurich, 1848
  • Titelblatt

    Was haben wir noch zu thun?

    Durch alle Ereignisse, welche auf den 15. Mai, den schönsten Tag in der Geschichte Oesterreichs gefolgt sind, haben wir die Überzeugung gewonnen, daß Adel, Geistlichkeit, Beamtenstand und andere bevorzugte Classen der Gesellschaft ... dadurch den Sieg des Volkes zu schmälern beabsichtigen, daß sie die Provinzen durch Emissäre in den falschen Glauben zu versetzen suchen, wir Wiener wollen die Gleichstellung der Natinalitäten hindern ... ; Wien am 27. Mai 1848. Im Namen des Volkes
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alex. Eurich, 1848
  • Titelblatt

    Was haben wir noch zu thun?

    Durch alle Ereignisse, welche auf den 15. Mai, den schönsten Tag in der Geschichte Oesterreichs gefolgt sind, haben wir die Ueberzeugung gewonnen, daß Adel, Geistlichkeit, Beamtenstand und andere bevorzugte Classen der Gesellschaft vorzüglich dadurch den Sieg des Volkes zu schmälern beabsichtigen, daß sie die Provinzen durch Emissäre in den falschen Glauben zu versetzen suchen, wir Wiener wollen die Gleichstellung der Nationalitäten hindern.
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alex. Eurich, [s.a. 1848]