/ Karl Nachbargauer. 12.10.1918
 

freigabeKarl Nachbargauer