Stadion, Rudolph von

  • Titelblatt

    So denken Fürsten, Grafen, Freiherren, Bürger, Männer aus dem Volke und für das Volk, wenn sie wahre Christen sind

    Geliebte Brüder und Landsleute! Unser gütige [!] König hat uns Freiheit gegeben, nicht die gesetz- und schrankenlose, sondern jene Freiheit, kraft welcher sich von nun an unser schönes Vaterland einverständlich mit dem Monarchen selbst seine Grundgesetze geben wird, und wir über alle unsern innern Angelegenheiten selbst berathen und beschließen sollen ... ; Prag am 23. April 1848
    Stadion, Rudolph von [Unterzeichner] ; Wurmbrand, Wilhelm Graf von [Unterzeichner] ; Auersperg, Karl Wilhelm von [Unterzeichner]
    [S.l.], 1848
  • Titelblatt

    So denken Fürsten, Grafen, Freiherren, Bürger, Männer aus dem Volke und für das Volk, wenn sie wahre Christen sind

    Geliebte Brüder und Landsleute! Unser gütige [!] König hat uns Freiheit gegeben, nicht die gesetz- und schrankenlose, sondern jene Freiheit, kraft welcher sich von nun an unser schönes Vaterland einverständlich mit dem Monarchen selbst seine Grundgesetze geben wird, und wir über alle unsern innern Angelegenheiten selbst berathen und beschließen sollen ... ; Prag am 23. April 1848
    Stadion, Rudolph von [Unterzeichner] ; Wurmbrand, Wilhelm Graf von [Unterzeichner] ; Auersperg, Karl Wilhelm von [Unterzeichner]
    [Wien] : Buchdruckerei von J. St. v. Hirschfeld, 1848