Da soll der Teufel - Teufel sein! Verfaßt von August Betz, Volkssänger. Nach der bekannten Melodie. Wien : Franz Barth, [ca. 1848]
Inhalt