Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Für die Bürger, die am Montag den 13. März 1848 in Wien gefallen / Friedrich Uhl
VerfasserUhl, Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich Uhl
Erschienen[S.l. Wien] : [s.n. Klopf und Eurich], 1848
Ausgabe
[Ohne Verlegererangabe]
Umfang[1] Bl. ; Satzspiegel: 19 x 11,6
Anmerkung
Das Flugblatt ist bei Klopf und Eurich in zwei Auflagen erschienen, einmal mit Verlegerangabe, einmal ohne. - Mehrere Nachdrucke bei anderen Verlagen sind nachgewiesen
Flugblatt: Wien, März 1848
Bibliogr. Nachweis: Wurzbach 48, 239
Einblattdruck, einseitig bedr. - Mit breitem Trauerrahmen. - Dritte Zeile von unten, letzes Wort: "allen" mit kleinem "a" ; Titel: ohne Beistriche nach Montag und 1848
Gedichtanfang: Das schwarze Band, den schwarzen Flor / Laßt in den Lüften wallen, / Den Todten singet ein Klagelied / Die für die Freiheit gefallen
SchlagwörterWien In Wikipedia suchen nach Wien / Revolution <1848> In Wikipedia suchen nach Revolution 1848 / Lyrik In Wikipedia suchen nach Lyrik / Flugblatt In Wikipedia suchen nach Flugblatt / Wien In Wikipedia suchen nach Wien / Revolution <1848> In Wikipedia suchen nach Revolution 1848 / Gefallener In Wikipedia suchen nach Gefallener / Freyung <Wien> In Wikipedia suchen nach Freyung Wien / Denkmal In Wikipedia suchen nach Denkmal / Geschichte 1848 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1848 / Belletristische Darstellung In Wikipedia suchen nach Belletristische Darstellung
Links
Download Für die Bürger die am Montag den 13 März 1848 in Wien gefallen [0,33 mb]
Nachweis
Klassifikation