Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kundmachung rücksichtlich der aus dem k. k. Versatzamte unentgeltlich zu verabfolgenden weiteren Pfänder : Mit Bezug auf die Kundmachung vom 28. April l. J. rücksichtlich der aus dem k. k. Versatzamte unentgeltlich zu verabfolgenden Pfänder wird hiemit zur öffentlichen Kenntniß gebracht, daß die unentgeltliche Hinausgabe der gegen Einen Gulden versetzt gewesenen Pfänder sich auf 72.098 Versatzposten erstreckte ... ; Es werden daher alle Parteien, die sich im Besitze der auf zwei Gulden lautenden Pfandzettel befinden, aufgefordert, dieselben gegen Beibringung der Pfandzettel und Mitbringung von 9 Kreuzern pr. Pfand, in nachstehender Zeitfolge beim k. k. Versatzamte zu erheben ... ; Wien den 26. Juni 1848 / Vom Gemeinde-Ausschusse und Magistrate der Stadt Wien
KörperschaftWien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung Sicherheit und Wahrung der Volksrechte Wien / Ausschuß der Bürger ; Magistrat der Stadt Wien In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Magistrat der Stadt Wien
Erschienen[Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
Umfang[1] Bl. ; Satzspiegel: 46,2 x 37,7 cm Querformat
Anmerkung
Flugblatt: Wien, 26. Juni 1848
Einblattdruck, einseitig bedr.
SchlagwörterWien In Wikipedia suchen nach Wien / Revolution <1848> In Wikipedia suchen nach Revolution 1848 / Armut In Wikipedia suchen nach Armut / Flugblatt In Wikipedia suchen nach Flugblatt / Wien In Wikipedia suchen nach Wien / Pfandleihe In Wikipedia suchen nach Pfandleihe / Pfand In Wikipedia suchen nach Pfand / Rückerstattung In Wikipedia suchen nach Rückerstattung / Unentgeltlichkeit In Wikipedia suchen nach Unentgeltlichkeit / Geschichte 1848 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1848 / Quelle In Wikipedia suchen nach Quelle
Links
Download Kundmachung rücksichtlich der aus dem k k Versatzamte unentgeltlich zu verabfolg [0,10 mb]
Nachweis
Klassifikation