Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Bekanntmachung : Es war das eifrigste Bestreben des gefertigten Comité's seit dessen Entstehen im Jahre 1849 ... ; Wien am 28. März 1852 / Das Comité zur Förderung des Jellacic-Invalidenfondes: Der Vorstand: Metell von Ozegovic m. p., k. k. Rath beim obersten Gerichts- und Cassationshofe. Der Secretär: Heliodor J. Truska m. p., k. k. Ministerial-Official
VerfasserOzegovic, Metell In Wikipedia suchen nach Metell Ozegovic ; Truska, Heliodor In Wikipedia suchen nach Heliodor Truska
Erschienen[S.l.], 1852
Umfang[1] Bl. ; Satzspiegel: 39,7 x 24,7 cm
Anmerkung
Flugblatt: Wien, 28. März 1852
Enth.: Kundmachung [Agram, 24. Februar 1852] : Die Verwaltungs-Commission des Ban Jellacic-Invalidenfondes hat Seiner Excellenz dem Ban nachfolgenden Jahresbericht über die Gebarung des Fondes vom 1. November 1850 bis Ende December 1851 unterbreitet ... ; Agram, den 24. Februar 1852 / Von der Verwaltungs-Commission des Ban Jellacic-Invalidenfondes. Präses: Denkstein m. p., General-Major. Secretär: Preradovic m. p., Hauptmann. Jellacic m. p., Banus
Enth.: Uebersicht des Total-Vermögens des Ban Jellacic-Invalidenfondes mit Ende December 1851 / Von der k. k. Landes-Staats-Buchhaltung. Radic m. p., k. k. Staats-Buchhalter. J. Lichtnegel m. p., k. k. Rechnungsrath
Links
Download Bekanntmachung [0,39 mb]
Nachweis
Klassifikation