Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kundmachung [Wien, 21. August 1848] : Das Ministerium der öffentlichen Arbeiten hat im Einvernehmen mit dem Ministerium des Innern den Beschluß gefaßt, von der mit dem Erlasse vom 18. d. M. verfügten Ermäßigung des Taglohnes bei öffentlichen Arbeiten, und zwar auf 15 kr. C. M. für Weiber und auf 10 kr. C. M. für Personen unter 15 Jahren in keinem Falle abzugehen. Fleißigen Personen ist durch die eingeführte Accordarbeit noch immer die Gelegenheit geboten, sich einen höheren Taglohn zu verdienen; dagegen mußte die Ermäßigung eintreten, um die Geldmittel nicht in unnützer Weise zu erschöpfen ... um in der herannahenden strengen Jahreszeit noch für die Arbeiter vorsorgen zu können ... / Der Minister der öffentlichen Arbeiten, Schwarzer
BeteiligteSchwarzer, Ernst von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst von Schwarzer
Erschienen[S.l.]
Ausgabe
[Ausg. Hochformat]
Umfang[1] Bl. ; Satzspiegel: 31,6 x 18,3 cm
Anmerkung
Flugblatt, Lohn für Arbeiter: Wien, 21. August 1848
Einblattdruck, einseitig bedr.
Zwei Ausgaben nachgewiesen, gleicher Text, unterschiedliches Format
SchlagwörterWien In Wikipedia suchen nach Wien / Revolution <1848> In Wikipedia suchen nach Revolution 1848 / Flugblatt In Wikipedia suchen nach Flugblatt / Österreich In Wikipedia suchen nach Österreich / Arbeiter In Wikipedia suchen nach Arbeiter / Lohn In Wikipedia suchen nach Lohn / Kürzung In Wikipedia suchen nach Kürzung / Geschichte 1848 In Wikipedia suchen nach Geschichte 1848 / Flugblatt In Wikipedia suchen nach Flugblatt
Links
Download Kundmachung Wien 21 August 1848 [0,37 mb]
Nachweis
Klassifikation