96 Treffer für Verlag = "Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich" oder Verlag = "Klopf undEurich" und Sammlung = Wienbibliothek / Retrodigitalisierung

zu den Filteroptionen
 
  • Titelblatt

    Allgemeine provisorische Statuten des Vereines: Die deutsche Flagge

    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, [s.a. 1848]
  • Titelblatt

    An die akademische Legion

    Brüder! Nehmet meinen innigsten Dank für die unermüdliche Ausdauer, strenge Aufrechterhaltung der Disciplin und die todesverachtende Tapferkeit, die Ihr in diesen Tagen des Kampfes für die heiligsten Rechte des Volkes bewiesen habt ... ; Wien, den 9. Oktober 1848
    Wien : gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    An die Bevölkerung Wiens [Wien, 18. Oktober 1848]

    Brüder, Freunde! Der Tag des Jahres 1813 ist gekommen, der Tag, an dem bei Leipzig die Fesseln unseres Vaterlandes abgeschüttelt, an dem Deutschland nach dreitägiger, blutiger Schlacht einen herrlichen, großen Sieg errang ... Wien, am 18. October 1848
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    An die Bewohner Wiens! [Wien, 5. August1848]

    Der sechste August war bis jetzt ein Trauertag für jedes deutsche Herz, denn an diesem Tage legte der letzte deutsche Kaiser seine Krone nieder, das alte Deutschland hörte auf zu sein ... ; Wien den 5. August 1848
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander-Eurich, Wollzeile Nr. 782, 1848
  • Titelblatt

    An die deutschen Einwohner der Stadt Biala

    Deutsche Brüder! Freudig begrüßt jeder deutsche Mann die längst ersehnte Freiheit, welche für ihn einen um so größeren Werth hat, als er sich sie selbst errungen ...
    Wien : gedruckt ... bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    An die Garnison von Wien

    Freunde! Unsere Gegner, die Feinde der Freiheit, die Feinde des Volkes, zu denen auch Ihr gehört, suchen die Kluft, die Euch nach ihrem verruchten Plane von uns trennen soll, immer mehr zu erweitern ... ; Wien, am 20. September 1848
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    An die Gränzregimenter

    Waffenbrüder! Mit innigster Sympathie begrüßen wir den von Euch an die Armee ...
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, [s.a. 1848]
  • Titelblatt

    An die Herren Interessenten d. k. k. l. p. K. u. S. F. G. in d. V. E. zu Wien!

    Meine Herren! Im Falle Sie aufrichtig den Fortbestand der Unternehmung einstimmig wünschen, will ich Ihnen meine Ansicht über den Directionsbestand entwickeln ... ; [Im Juli 1848]
    Schellinger, J.
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    An die Mitglieder der akadem. Legion

    Brüder! Das Recht der freien Meinungsäußerung ist eine unserer gewichtigsten Errungenschaften ... Gewiß ist von den Mitgliedern der akademischen Legkion ... nicht zu erwarten, daß sie ein solches Attentat gegen ihre eigenen Grundsätze sich werden zu Schulden kommen lassen. Ihr werdet vielmehr ... belehrend auf Diejenigen einwirken, welche durch Angriffe auf das Recht eines jeden Menschen, seine politische - wenn auch uns mißliebige Farbe - zu tragen, den öffentlichen Frieden zu stören, und die Freiheit gefährden ; Wien, den 17. September 1848
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    An die Wahlmänner Wiens!

    Ihr habt die schöne aber schwierige Aufgabe, die Abgeordneten zum Reichstage zu wählen ... Die Abgeordneten müssen auf der Höhe der Anforderungen der Zeit stehen, wie sich diese Anforderungen in dem Gesammtwillen oder doch in der Majorität des Volkes manifestiren ... ; Wien im Juni 1848
    Ehrnstell, Leopold
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, Wollzeil Nr. 782, 1848
  • Titelblatt

    Ankündigung einer neuen Zeitschrift unter dem Titel: Die Geißel. Tageblatt aller Tageblätter

    Inhalt: allumfassend. Ton: ungenirt. Farbe: dick aufgetragen. Tendenz: dem Schlechten, wo es sich zeigt, eingegen zu treten, und namentlich der Schande- und Schmach-Literatur unserer Zeit, im In- und Auslande einen Spiegel vorzuhalten und sie zu geißeln auf alle mögliche Weise
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    Ankündigung einer neuen Zeitschrift unter dem Titel: Die Geißel. Tageblatt aller Tageblätter

    Inhalt: allumfassend. Ton: ungenirt. Farbe: dick aufgetragen. Tendenz: dem Schlechten, wo es sich zeigt, eingegen zu treten, und namentlich der Schande- und Schmach-Literatur unserer Zeit, im In- und Auslande einen Spiegel vorzuhalten und sie zu geißeln auf alle mögliche Weise
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, [s.a. 1848]
  • Titelblatt

    Ankündigung

    In Betreff des löbl. Darlehen-Vereins für unbemittelte Gewerbsleute in dem Bezirke Simmering. Alle diejenigen, welche an denselben Verein Anspruch machen wollen, haben sich in Simmering, zur goldenen Krone Nr. 250, in die Kanzlei der Vertrauensmänner zu wenden
    [Wien] : Gedruckt ... bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    Antwort an Herrn Kraft

    Die am 4. August d. J. erlassene Erklärung von Seite der Studenten war allerdings keine Rechtfertigung, denn Niemand trat uns mit einer offenen Klage entgegen ...
    Locella, Otto
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, [s.a. 1848]
  • Titelblatt
  • Titelblatt

    Aufruf!

    Sämmtliche Schneidergesellen mögen sich verpflichten ...
    Provisorischer Ausschuss der Schneidergesellen
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, [s.a. 1848]
  • Titelblatt

    Außerordentliches Blatt! Ultimatum des Dictator Cavaignacs an Oesterreich, und die Wahrscheinlichkeit eines Krieges mit den Franzosen

    [Wien, am 5. September 1848]
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    Außerordentliches Blatt! Ultimatum des Dictator Cavaignacs an Oesterreich, und die Wahrscheinlichkeit eines Krieges mit den Franzosen

    [Wien, am 5. September 1848]
    S.- T.
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    Bei Schmidt & Leo, Buchhändler in Wien, am Graben, linkes Eckhaus der Spiegelgasse Nr. 1095, ist so eben neu erschienen und durch alle Buchhandlungen der [...]

    von Johann Wagner. Oktav. Wien, 1848
    Wagner, Johann [Behandelte Person]
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848
  • Titelblatt

    Bekanntmachung

    Mit obrigkeitlicher Bewilligung. Wegen nothwendig vorzunehmender Erweiterung des Fabriklokals, in der Absicht, um kommenden Winter größere Quantitäten Brod zum Vortheile des Publikums erzeugen zu können, bleibt die Dampfbäckerei Wieden ...
    [Wien] : Gedruckt bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, 1848