/ Conrad von Hötzendorf. 30.7.1914
 

freigabeConrad von Hötzendorf.