Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Wir Ferdinand der Erste, von Gottes Gnaden Kaiser von Österreich; König von Hungarn und Böhmen ... Als Wir nach dem Hintritte Unseres Herrn Vaters, Weiland Kaiser Franz des Ersten, in gesetzlicher Erbfolge den Thron bestiegen ... Allein der Drang der Ereignisse, das ... Bedürfniß nach einer großen und umfassenden Umgestaltung Unserer Staatsformen, welchem Wir im Monathe März dieses Jahres entgegenzukommen ... beflissen waren ... daß es jüngerer Kräfte bedürfe ... Wir sind daher, nach reiflicher Ueberlegung, und durchdrungen von der gebietherischen Nothwendigkeit dieses Schrittes, zu dem Entschlusse gelangt, hiemit feierlichst dem österreichischen Kaiserthrone zu entsagen ... : [Gegeben in Unserer königlichen Hauptstadt Olmütz, den zweiten December im ein tausend acht hundert und acht und vierzigsten, Unserer Reiche dem vierzehnten Jahre] / [Ferdinand. Franz Carl. Schwarzenberg]
VerfasserFerdinand <I., Österreich, Kaiser> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ferdinand
BeteiligteFranz Karl <Österreich, Erzherzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz Karl ; Schwarzenberg, Felix zu In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Felix zu Schwarzenberg
Erschienen[S.l.], 1848
Umfang[1] Bl. ; Satzspiegel: 38,5 x 20 cm
Anmerkung
Flugblatt: Olmütz, 2. Dezember 1848
Verschiedene Varianten sind nachgewiesen: Unterscheidungsmerkmal vorliegend: erste Seite, die letzten zwei Zeilen: "Regenten, gegen welchen sie ihre beschworenen Berufspflichten fortan getreulich zu erfüllen haben."
Links
Download Wir Ferdinand der Erste von Gottes Gnaden Kaiser von Österreich König von Hungar [0,46 mb]
Nachweis
Klassifikation