Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Reichstagsbeschluß vom 22. October 1848 Nachmittags : In Betracht, daß die Herstellung der Ruhe und Ordnung, wo sie wirklich gefährdet sein sollten, nur den ordentlichen constitutionellen Behörden zukommt, und nur auf ihre Requisition das Militär einschreiten darf ... erklärt der Reichstag die vom Feldmarschall Fürsten Windischgrätz angedrohten Maßregeln des Belagerungszustandes und Standrechtes für ungesetzlich ... / Der Reichstagsvorstand. Franz Smolka, Präsident. Carl Wiser, Gleispach, Schriftführer
BeteiligteSmolka, Franz In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz Smolka ; Wiser, Carl von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Carl von Wiser ; Gleispach, Karl Josef von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Karl Josef von Gleispach
KörperschaftÖsterreich / Reichstag In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Österreich / Reichstag
Erschienen[Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staatsdruckerei, 1848
Umfang[1] Bl. ; Satzspiegel: 47,8 x 41,9 cm Querformat
Anmerkung
Flugblatt: Wien, 22. Oktober 1848
Einblattdruck, einseitig bedr.
Links
Download Reichstagsbeschluß vom 22 October 1848 Nachmittags [0,13 mb]
Nachweis
Klassifikation