42 Titel

zu den Filteroptionen
Suche nach: Schlagwort = Antrag und Sammlung = Wienbibliothek - wbr01
 
42 Treffer
  • Titelblatt

    Amendement des Abgeordneten Haimerl zu Kudlichs neuen Antrag

    Zu §. 2 die Worte: "und des Lehenbandes" sind wegzulassen
    Haimerl, Franz Xaver ; Kudlich, Hans
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Amendement des Abgeordneten Latzel zu dem Antrage des Abgeordneten Zimmer

    Es haben die aus dem bloßen Unterthänigkeitsverhältnisse entspringenden Lasten der Inleute und derjenigen Häusler, die nicht mehr als fünf Metzen Grund besitzen, so wie die der Handwerker und Gewerbetreibenden etc. ohne alle Entschädigung für immer aufzuhören. Hat der Bier- und Branntweinzwang mit den ihm anhaftenden Verbindlichkeiten wegzufallen
    Latzel, Josef
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Amendement des Abgeordneten Szabel zum Antrage des Abgeordneten Kudlich. Am 19. August 1848 gestellt

    Statt der §§. 2, 3 und der folgenden: Grund und Boden sei durch Aufhebung der Natural-Leistungen zu befreien, und die Ausmittlungsart der Entschädigung mit Anerkennung des Grundsatzes einer billigen Ablösung an eine Commission zur Vorlage geeigneter Gesetzentwürfe zu verweisen ...
    Szabel, Balthasar ; Mayer, Kajetan ; Podlewski, Walerian ; Brauner, Franz August
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Antrag der Abgeordneten Bartholomäus Gabrys, Johann Storc, Bartholomäus Pietrowski, Johann Stasiowski und Nikolaus Drauß

    Wir erlauben uns, an die hohe Reichsversammlung die Anfrage zu stellen, ob wir in einem constitutionellen Staate fernerhin Unterthanen verbleiben, da wir glauben, daß eine constitutionelle Regierung keine Unterthanen, wohl aber ein souveränes Volk besitzt ...
    Gabrys, Bartek ; Stasiowski, Jan ; Drauß, Nikolaus ; Štorc, Jan ; Pietrowski, Bartek
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Antrag des Abgeordneten Alb. Ritter v. Neuwall

    Die hohe Versammlung geruhe folgendes provisorisches Recrutirungsgesetz zu berathen und zu beschließen: §. 1. Jeder Staaatsbürger ist mit vollendetem 19. Jahre militärpflichtig. §. 2. ...
    Neuwall, Albert von
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Antrag des Abgeordneten Anton Weigl

    Die hohe Reichsversammlung wolle beschließen: Erstens. Schließe ich mich dem Antrage des Cajetan Nagele an, alle wie immer Namen gehabten Geld-, Natural- und Rustical-Leistungen, Jagdbarkeiten auf Bauern- oder Gemeindegründen haben alsogleich aufzuhören, ohne alle Entschädigung ...
    Weigl, Anton ; Streit, Ignatz ; Ullepitsch, Carl [Unterzeichner] ; Löhner, Ludwig von ; Vacano, Emil ; Hein, Franz von ; Umlauft, Johann von ; Kudlich, Hans ; Blonski, Cyrill ; Plaček, František von
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Antrag des Abgeordneten Bininger

    Zum § 2 des verbesserten Kudlich'schen Antrages wäre in der ersten Zeile nach dem Worte: "bäuerlichen" einzuschalten: und des in unterthänigen und Schutzstädten bürgerlichen Grundbesitzes beschränkenden etc.
    Bininger, Josef
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Antrag des Abgeordneten Dr. Lud. Edl. v. Löhner

    Die hohe National-Versammlung wolle beschließen: Erstens: Die Ertheilung von Adelsbezeichnungen jeder Art hört in den durch die Constitution vereinigten Ländern von nun an auf. Zweitens ...
    Löhner, Ludwig von
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Antrag des Abgeordneten Dylewski

    Ich beantrage: Erstens. Sogleich eine Proclamation zu erlassen, daß das Unterthänigkeits-Verhältnis, die Robot und sonstige daraus fließende Lasten und Giebigkeiten, aber auch zugleich die Jurisdiction und sonstigen Lasten der Dominien aufhören werden und müssen, und in Galizien schon aufgehört haben ...
    Dylewski, Marian
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]
  • Titelblatt

    Antrag des Abgeordneten E. M. Selinger

    Die erste österreichische Reichsversammlung schreitet gleich im Beginne ihres erhabenen Wirkens zur dankbaren Anerkennung der heldenmüthigen Tapferkeit, der opferfreudigen Vaterlandsliebe und aller jener rühmlichen Eigenschaften, wodurch die österreichische Armee die Bewunderung der unbefangenen und gerechten Welt erregt
    Selinger, Engelbert Maximilian
    [S.l.], [s.a. ca. 1848]